7. Novelle der Verpackungsverordnung tritt in Kraft !

Der Bundesrat hat am 11.07.2014 mit der Verabschiedung der 7.ten Novelle der Verpackungsverordnung dringend notwendige Änderungen beschlossen. Regelmäßig missbrauchte Ausnahmetatbestände, wie die oftmals auf großzügigen Schätzungen beruhende Herausrechnung von Eigenrücknahmemengen im Ladengeschäft,  sowie die Kürzung der Lizenzmengen über Branchenlösungen, sind ab dem 01.01.2015 gar nicht mehr oder nur noch unter Einhaltung strenger nachweisbarer Kriterien möglich.
 
Für Sie als Susa–Kunde ergeben sich aus der 7.te Novelle der Verpackungsverordnung keine Änderungsnotwendigkeiten !

Wir haben Ihre Verkaufsverpackungen von Beginn an ausschließlich zu 100 % Dual lizenziert.


SUSA Solutions-Kunden sind von Anfang an zu 100 % Dual lizenziert!

 

Mehr Sicherheit für Hersteller und Käufer


Wir bieten die Lizenzierung von Verkaufsverpackungen gemäß § 6.3 VerpackV an. Unsere Leistungen beinhaltet die regelmäßige Erfassung,Sortierung und Verwertung sowie die verordnungskonforme Nachweisführung für die von Ihnen im Geltungsbereich der BRD in Verkehr gebrachten, und bei uns gemeldeten Verkaufsverpackungen.


Wir arbeiten mit bundesweit zugelassenen Dualen Systemen zusammen. Auch für Unternehmen mit Kleinmengen bieten wir eine kompetente und ausführliche Beratung. Durch unsere attraktiven kleinstufigen Preisstaffeln sind wir in der Lage, Ihnen ein Ihren speziellen Bedürfnissen angepasstes rechtskonformes Angebot zu unterbreiten.


Neben den Verkaufsverpackungen stehen die Transportverpackungen. Die klassischen Transportverpackungen sind z.B. die Holzpalette, die Stretchfolie oder der Großkarton mit mehreren Verkaufseinheiten. Auch hierzu bieten wir Ihnen die Abholung der Verpackungen bei Ihren Kunden an. Fragen Sie nach einem entsprechenden Angebot.