Eisenmetalle

(Weißblech) wie Dosen,
Konserven, Tuben

sonstige Materialien

wie Korken, Baumwolle,
Keramik usw.

Pappe, Papier, Karton

Versandmaterialien, Papiertüten
(Deckel von z.B. To-go-Bechern
gesondert lizenzieren)

Aluminium

Dosen, Tuben, Flaschenverschlüsse

Kunststoffe

Folien, Plastiktüten, Flaschen
 

Glas

farbloses, buntes

Getränkekartonverpackung

zwei oder mehr
verbundene
Materialien

Verbundverpackungen

händisch nicht trennbar
 

SUSA-Solutions_Verpackungslizenzierung.p

Lizenzierung von Verkaufsverpackungen

Wir erstellen Ihnen ein individuell zugeschnittenes Angebot zur Lizenzierung Ihrer Verkaufsverpackungen.
Auch für Kleinstmengen!

SUSA-Solutions_Anfrage.png

Mengenmeldungen

online

Teilen Sie uns Ihre Plan-Mengenmeldung oder Jahresabschluss-Mengenmeldung ganz einfach online über das Formular mit.
 

SUSA-Solutions_Zentrale Stelle.png

Zentrale Stelle
Verpackungsregister

Das neue VerpackG setzt voraus, dass Sie sich beim Verpackungsregister LUCID registrieren. Wir beraten Sie gerne bei der Erfüllung Ihrer gesetzlichen Anforderungen.

 

Verpackungsgesetz

Pflichten und Konsequenzen

Seit dem  01.01.2019 gilt das Verpackungsgesetz (VerpackG). Dieses sieht vor, dass jeder, der Verpackungen in den Verkehr bringt, diese lizenziert und sich somit an den Entsorgungskosten beteiligt. Gerne möchten wir Sie bei der rechtssicheren Erfüllung aller gesetzlichen Verpflichtungen für die Rücknahme und Verwertung Ihrer Verpackungen unterstützen. Um die Einhaltung des Gesetzes zu überwachen, wurde die Zentrale Stelle LUCID geschaffen. Diese führt ein kostenloses, öffentliches Register, in das sich jeder, der beteiligungspflichtige Verpackungen in Umlauf bringt, eigenverantwortlich eintragen muss. Diese Aufgabe ist per Gesetz (§ 33 VerpackG) nicht an Dritte übertragbar.

 

 

Produkte von nicht ordnungsgemäß registrierten Unternehmen/Marken dürfen in Deutschland nicht verkauft werden. Folgendes muss erfüllt sein:

  1. Marke / Hersteller muss bei der Zentralen Stelle LUCID registriert sein.

  2. Das Verpackungsmaterial muss bei einem gelisteten Dualen System lizenziert sein.

SUSA Solutions arbeitet mit mehreren Dualen Systemen zusammen. Verstöße gegen das Gesetz können mit Geldbußen bis 200.000 € geahndet werden. Zusätzlich kann die Zentrale Stelle LUCID bei schweren Verstößen die Registrierung entziehen und es droht ein Vertriebsverbot.

 

 

Registrierung
bei Lucid

LUCID führt ein kostenloses und öffentliches Register, in das sich jeder, der beteiligungspflichtige Verpackungen in Umlauf bringt, eigenverantwortlich eintragen muss. Diese Aufgabe ist per Gesetz (§ 33 VerpackG) nicht an Dritte übertragbar.

 

Verstöße gegen das Gesetz können mit Geldbußen bis 200.000 € geahndet werden. Zusätzlich kann die Zentrale Stelle LUCID bei schweren Verstößen die Registrierung entziehen und es droht ein Vertriebsverbot.

Alle Videos
Jetzt ansehen